E-Learning in Zeiten von Corona

Das Institut für Digitales Lehren und Lernen hat eine zentrale Informations- und Kontaktseite erstellt, die Sie hier finden können: https://idll.htwk-leipzig.de/digital-distanzlehre/

Wir bitten längere Bearbeitungszeiten von Anfragen zu entschuldigen und verweisen auf die Holine-Sprechzeiten und das Hilfeforum: https://idll.htwk-leipzig.de/digital-distanzlehre/hotline-hilfeforum/

Bitte bleiben Sie gesund.

Aktuelles

vom

OPAL aus Lernenden-Sicht verfügbar

Wollten Sie Ihren Kurs schon immer mit den Augen Ihrer Teilnehmenden sehen? Ab sofort mit einem Klick die Perspektive des Kurses wechseln

vom

Digitales Lehren und Lernen mit SoTL gestalten

„Scholarship of Teaching and Learning (SoTL)“ - Veranstaltung mit Dr.-Ing. Daan Peer Schneider: „Wie kann selbstgesteuertes Lernen in digitalisierten...

Logo des Science MashUp, Schriftzug und Spielecontroller in gelb
vom

Symposium zur Gameskultur: Jetzt mitmachen

Bis 7. März kann man sich mit einem Thema für das Science MashUp am 24. April bewerben

vom

Neue Ausschreibungsrunde für Digital Fellowships gestartet

Digital Fellow werden und finanzielle Unterstützung für Umsetzung eines innovativen Lehrkonzepts erhalten

vom

Prüfungsvorbereitung in den Fremdsprachen

Bereich Fremdsprachen & Interkulturalität bietet verschiedene Online-Angebote für Studierende an

leerer Hörsaal
Hörsaal im Geutebrück-Bau der HTWK Leipzig (Foto: Stephan Floss/HTWK Leipzig)
vom

1.500 Teilnehmende: Tag der offenen Hochschultür auch digital ein Erfolg

HTWK Leipzig verlegte Tag der offenen Hochschultür pandemiebedingt erstmals in die virtuelle Welt

Affen-Plüschpuppe mit Weihnachtsmütze
DocEmmet, IT-Berater des Weihnachtsmannes. (Copyright: CW)
vom

Wie DocEmmett Weihnachten rettet

Frohes Fest! Der IT-Berater des Weihnachtsmannes macht's möglich - Tierische Weihnachtsvorlesung

vom

Zum Nachlesen: Science MashUp. Zukunft der Games

Tagungsband des „Science MashUp“ 2020 zur Langen Nacht der Computerspiele erschienen

vom

Erfolgreiche Lehrkooperation: Tax Campus 4.0 – Interaktive Lehr-Lern-Umgebung

Projekt wird durch Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen gefördert

Suppenschüssel mit Suppe vor Tastatur
(Foto: Roy Wen/unplash)
vom

Lunch & Listen Special 2020 zum Nachlesen

Hochschuldidaktik an der HTWK Leipzig im Zeichen von „Going hybrid!“