Kennen lernen

Im OPAL-Kursbaustein Steckbrief können sich Kursteilnehmenden gegenseitig vorstellen. Der Steckbrief kann durch den Kursautor mit beliebig vielen, frei definierbaren Text-Eingabefeldern angepasst und damit individualisiert werden.*

In Gruppen arbeiten

Mit einem Wiki lassen sich unkompliziert Artikel und Inhalte erstellen und gemeinsam mit anderen Nutzern bearbeiten.* Wikis können zum Beispiel für die Zusammenarbeit in Gruppen genutzt werden. So ist es möglich, dass die Studierenden Materialien zusammentragen oder Teilergebnisse diskutieren. Wie Sie Wikis in OPAL erstellen und in einem Kurs einbinden erfahren Sie hier.

Fachbezogen diskutieren

Der OPAL-Kursbaustein Forum erlaubt dem Autor bzw. der Autorin ein Forum in einem Kurs einzubinden. In diesem können sich die Kursteilnehmenden untereinander austauschen und Fragen an die Kursverantwortlichen sowie betreuenden Personen richten*

Studierende können zum Beispiel zur Übung oder Bewertung fachbezogene Diskussionen in einem Forum durchführen.

 

Gegenseitig bewerten

Ein Peer Review (aufrufbar über den OPAL-Kursbaustein Aufgabe) ermöglicht das anonyme Beurteilen von eingereichten Aufgaben durch andere Studierende bzw. Teilnehmende. Aus den Beurteilungen entsteht eine Gesamtbewertung für die jeweils eingereichte Aufgabe.*